Sportwetten zum Saisonstart


Im August beginnen fast in ganz Europa die neuen Fußball Saisons. Es ist auch die Saison der Sportwetter, denn viele suchen sich jetzt die besten Spiele, auf die Sie wetten können. In der ganzen Schweiz freut man sich jetzt schon, bei den Sportwetten Anbietern alle Daten und Zahlen der Sport Events zu analysieren. Jedes Jahr schließen in der Schweiz Ca. 1 Million Menschen eine Sportwette ab. Grund genug, damit die Anbieter der legalen Schweizer Casinos ihr Angebot aufstocken. Wir haben einen Blick hinter die Kulissen gewagt.

Sportwetten im hoch beim Start der Bundesliga

Die Schweizer Schließen am liebsten Wetten auf die deutsche Bundesliga ab. Die größte Fußball Liga der Welt – neben der Englischen, genießt auch hier in der Schweiz eine grosse Beliebtheit. Ein Grund dafür ist, dass alles sehr transparent ist und ein riesiger Pool an Daten zur Verfügung steht. Dank der enorm großen Anzahl an Teams, gibt es auch sehr viele Wettmöglichkeiten.

Durchschnittlich gibt es pro Spielpaarung 65 Wetten – Inklusive den Nebenwetten. Wenn man als Wettprofi jeden Spieler und jedes Team genau kennt, dann hat man sehr grosse Chancen, bei den Wetten erfolgreich zu sein.

Die besten Schweizer Sportwetter wissen sogar, ob ein Spieler irgendwo schmerzen hat oder ob er nicht zu 100% Fit ist. Mit diesem Wissen nehmen Sie dann die entsprechenden Wetten vor. Als letztes Wochenende die neue Bundesliga Saison begann, war es regelrecht ein Volksfest für alle Sportwetten Freunde. Die ersten Beträge wurden sehr schnell bei den Anbietern abgewickelt resp. Ein- und Ausbezahlt.

Sportwetten in anderen Bereichen

In der Schweiz wird aber nicht nur auf die Bundesliga gewettet. Andere beliebte Sportarten wie Tennis oder Leichtathletik sind im Sommer bei den Schweizern sehr hoch im Kurs. Im Winter wird in der Schweiz vor allem auf Eis Hockey gewettet. Auch deswegen, weil es in diesem Bereich eine ziemlich grosse Anzahl an Spielen hat, sowie eine grosse Anzahl an Nebenwetten. Die Wintersaison gilt für viele Sportwetter als intensive Zeit. Danks des Internets stehen allen eine grosse Datenmenge an Informationen zu allen Events zur Verfügung. In einem kalten Wintermonat ist dies für viele die Gelegenheit, zuhause gemütlich die Sportarten zu genießen und dabei etwas Geld zu verdienen.

Der eigentliche Saisonstart, welchen man vor allem für den Fußball ab Anfangs August nimmt. Gilt oft als Vorbereitungsphase für den Winter. Ein Schweizer spielt pro Woche im Durchschnitt Ca. 6 Wetten. Wobei man mit einer klugen Taktik alle 6 Wetten gewinnen kann. Wenn das Glück mitspielt und die Teams so Spielen wie es die Voranalyse ergibt, dass wäre die Voraussetzung.

Nicht immer wird eine Wette gewonnen

Viele Schweizer sind sich aber auch bewusst, dass man nicht jede Wette gewinnen kann. Zudem gibt es wegen gewissen Einschränkungen in der Schweiz momentan noch nicht so ein großes Angebot wie man es sich gewohnt ist. Laut den Experten sollte sich aber dies demnächst wieder ändern, wenn noch mehr Angebote für Sportwetten auf den Markt kommen. Auch im E-Sport Bereich wird sich in den nächsten Jahren sehr viel tun. Damit haben die Schweizer Sportwetten Freunde bald eine sehr grosse Auswahl an Möglichkeiten.

Autor: Tomas Maier